Ob Hotelsuche, Restaurantbewertung oder Onlineshopping: Immer mehr Menschen nutzen Smartphone, Tablet & Co., um per Internet ihr Leben einfacher zu organisieren. Auch die Buchung des Wunschtermins beim Friseur kann dank TIBOO schnell und unkompliziert unterwegs erledigt werden. Damit bietet der Online-Terminplaner einen Service, von dem Kunden und Saloninhaber gleichermaßen profitieren. Die Software kann als Teil des winCOSY®-Kassensystems oder als separates Tool gebucht werden.

Betriebsprüfung im Friseursalon - Fehler vermeiden, Strafen umgehen! Mit diesen 5 Tipps gelingt die finanzamtkonforme Kassenführung. Um keine böse Überraschung zu erleben, sollten Inhaber in Sachen Buch- und Kassenführung einige wichtige Punkte beachten und mit einem modernen Kassensystem wie winCOSY® auf Nummer Sicher gehen.

Der Online-Terminplaner TIBOO kann als Teil des Kassensystems winCOSY oder als separates Tool gebucht werden. Keine zusätzlichen Geräte - ein PC oder Laptop, ein Smartphone oder Tablet mit Internetanschluss reicht völlig aus. Die Installation das erstmalige Einpflegen der Mitarbeiter-, Produkt- und Leistungsdaten übernimmt der Anbieter Gampics in enger Abstimmung mit dem Inhaber. Die Basisvariante lohnt sich bereits für Salons ab zwei Mitarbeitern und ist schon für 30 Euro im Monat erhältlich.

Wie verwalten Friseure und Nagelstudios Kundendaten DSGVO konform
Bremen, Mai 2018 – Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Jeder Friseur, der beispielsweise eine Kundendatei führt oder Online-Reservierungen anbietet, muss spätestens mit diesem Datum einige neue gesetzliche Regelungen beachten. Das Kassensystem winCOSY® macht es Unternehmern leicht, die Vorgaben einzuhalten und so hohe Strafen zu vermeiden. Das neue Datenschutzgesetz soll dafür sorgen, dass die personenbezogenen Daten der Menschen in allen...

Warum Sie auf das Anbieten von Gutscheinen nicht verzichten sollten! Die Ausgabe von Gutscheinen generiert wertvolle Kundendaten und sorgt für zusätzliche Kundenbindung. Für Saloninhaber müssen solche Aktionen keine Zeitfresser sein. Das Kassensystem winCOSY® von Gampics Consult bietet die Möglichkeit, Gutscheine für Kunden ohne Zeitverluste direkt an der Kasse zu erstellen und auszudrucken.

Um den Online-Terminplaner des Kassensystems winCOSY® zu nutzen, benötigen Sie keine zusätzlichen Geräte: ein PC oder Laptop, ein Smartphone oder Tablet mit Internetanschluss reicht völlig aus. Die Installation der Software und das erstmalige Einpflegen der Mitarbeiter-, Produkt- und Leistungsdaten übernimmt der Gampics in enger Abstimmung mit dem Inhaber. Die Basisvariante lohnt sich bereits für Salons ab zwei Mitarbeitern und ist schon für 30 Euro im Monat erhältlich.

9 PUNKTE, auf die Salonbetreiber ab sofort bei ihrer Kasse achten sollten. In Friseur- und Beautysalons fließen im Tagesgeschäft nach wie vor hohe Summen an Bargeld. Für das Finanzamt Grund genug, Steuerbetrug durch leicht manipulierbare Kassen zu befürchten und kontinuierlich die Gesetze zu verschärfen. So erlaubt seit Anfang 2018 das sogenannte Kassengesetz eine unangemeldete Kassennachschau. Mit dem innovativen Kassensystem winCOSY® sind Saloninhaber jederzeit auf der sicheren Seite.

Gutes Personal zu finden ist für Friseure heute fast ebenso schwer, wie dieses langfristig zu halten. Eine leistungsbezogene Provision ist ein bewährtes Mittel, um individuelle Leistungen zu honorieren. Das Kassensystem winCOSY® berechnet Mitarbeiterprovisionen in Bezug zum erwirtschafteten Umsatz.

Ab Januar 2018 kommt die Kassenanschau! Was Salonbetreiber jetzt beachten müssen. Was ist die Kassennachschau und was ändert sich für Betreiber von Salons und Studios? Hier finden Sie viele Antworten!

Der Gedanke an eine Betriebsprüfung bereitet Ihnen Kopfschmerzen? Dann geht es Ihnen wie vielen Unternehmern. Die gute Nachricht ist: Mit der richtigen Kassensoftware können Sie sich viel Arbeit, Stress und Sorgen ersparen. Aber welche Kasse ist die Richtige? Wir haben drei Punkte zusammengestellt, auf die Sie beim Kauf Ihrer Kassensoftware achten sollten.